Heute mal ein schneller Post



Seit Monaten steht bei uns ein leeres Steingutgefäß herum. Der zuvor enthaltene Monschauer Senf war leider viel zu schnell gegessen und da heute mal ausnahmsweise die Sonne scheint, habe ich schnell beherzt zur Sprühdose gegriffen und dem Gefäß einen neuen Anstrich verpasst. 
So kann man in wenigen Minuten ein neues Dekoobjekt zaubern und man hat was zum "Upcycling" beigetragen. 




Dann noch ein wenig "aufpimpen" und schon ist es fertig: ein neues "Stehrümchen" (das sagt meine Mannheimer Freundin immer zu unnötigen Dekoobjekten, die nur rum stehen und vollstauben) 😉. 
Da ich keinen weißen Lack mehr hatte, habe ich einfach weißen Nagellack genommen und um das Herz kleine Pünktchen gemacht. Weißes Band drumherum- und FERTIG!



Kommentare

Beliebte Posts