In Orbit Installation von Tomás Saraceno

Gestern habe ich mich in das Dorf dessen Name ich hier in Köln nicht aussprechen darf getraut. Seit 3 Jahren wollte ich in die Kunstsammlung NRW wegen der begehbaren "In Orbit" Installation von Tomás Saraceno. Sie ist auf drei Ebenen begehbar. Wer Höhenangst hat, sollte es sich überlegen, es geht 30 Meter in die Tiefe! Wer noch nicht in der Kunstsammlung NRW war, sollte dies unbedingt mal machen. Dort werden Exponate von zeitgenössischen Künstlern gezeigt. 
Die besagte begehbare Skulptur hat es mir besonders angetan. Schaut selbst:












Kommentare

Beliebte Posts