Rezept Fliederlikör




Es ist endlich Fliederzeit und ich dachte mir, dass man mit Sicherheit aus Flieder Likör herstellen kann. Ansonsten mache ich immer gerne Holunderblütenlikör und deswegen wird das Rezept einfach auf Flieder angepasst.

Ich habe folgendes gebraucht.


  • 10-12 Fliederdolden
  • 1 Liter Vodka - ich habe den guten von der Firma Sünner genommen
  • 1 Bio Zitrone 
  • 400 g Kandiszucker
Erst kommt ganz viel Arbeit. Man muss die einzelnen Blüten von den Dolden zupfen. Der Vorgang dauert so lange, wie eine Shopping Queen folge ;0)  und duftet großartig.


Die Blüten habe ich in ein verschließbares Gefäß gefüllt und darauf 400 g Kandiszucker gelegt. Alles mit einem Liter guten Wodka aufgefüllt und anschließend mit den abgewaschenen und in Scheiben geschnittenen Zitronen bedeckt.


Jetzt heißt es wieder 4-6 Wochen warten und immer gut mit einem Holzlöffel umrühren. Meistens halten wir es nicht 6 Wochen aus und probieren es schon früher.

Stößchen zusammen!



Kommentare

Beliebte Posts